Wie jedes Jahr begrüßt der Musikverein Harmonie die Gäste der Partner Cany Barville aus der Normandie. Der Besuch findet in diesem Jahr am Christi Himmelfahrt Wochenende statt. Wir feiern zudem das 50 jährige bestehen der Partnerschaft.

Das Programm an diesem Wochenende umfasst:
Donnerstag, 18 Uhr Begrüßung der Gäste in der Tulla-Halle
Freitag, 19 Uhr Feierstunde zum 50 jährigen bestehen der Partnerschaft
Samstag, 11:30 Uhr Kranzniederlegung am Friedhof und anschließender Frühschoppen

Beste Laune verbreiteten 35 junge Musiker am Sonntagnachmittag auf der Bühne des Bürgerhauses in Steinweiler. Passend begannen die Nachwuchskapellen vom Musikverein Steinweiler und der „Harmonie“ aus Maximiliansau mit „Let me Entertain you“ von Robbie Williams und Guy Chambers.

Zwar wurde kein Sonnenschein mit nach Steinweiler gebracht, dafür jedoch Welthits, kündigte Tanja Ruppenthal „Summertime“ von George Gershwin an. Sie führte mit flotten Sprüchen durch die erste Konzerthälfte. Ihr Bruder Philipp Ruppenthal(MV Maximiliansau) dirigierte das Gemeinschaftsorchester bis zur Pause, dann übernahm Reinhard Kehr (MV Steinweiler). Letzterer machte auch mit Polizeimütze eine gute Figur und demonstrierte bei der Musik zur Kult-Komödie „Police Academy“, dass seine „Kadetten“ bei den gemeinsamen Proben vorbildlich vorbereiteten wurden (wir berichteten). Außerhalb „ihrer“ Dirigentenphase machten die beiden jungen Herren übrigens keineswegs eine Pause – sie spielten jeweils auf der Bühne mit.

 

Beim seit Jahrzehnten durchgeführten Kindermaskenball am Fastnachtssonntag waren HARMONIKANER nicht nur als Musiker auf der Bühne, sondern auch hinter der Theke zu finden.
Seit mehr als 35 Jahren hat der Kindermaskenball des Musikverein HARMONIE seinen festen Platz und ist somit die längste und beständigste Veranstaltung im närrischen Pfortzer Fasenachtskalender.

 

Gemeinschaftskonzert der Jugendkapellen aus Maximiliansau und Steinweiler

Zwei Orchester, zwei Orte, zwei Termine, zwei Konzerte. Jetzt schon vormerken! Unsere Jugendkapelle spielt gemeinsam mit der Jugendkapelle des Musikverein Steinweiler e.V.

Am 7. Mai 2017 ist es soweit - die Jungmusikerinnen und Jungmusiker der Jugendkapelle Steinweiler und Maximiliansau werden nach intensiven Gemeinschaftsproben und einem Probewochenende ihr musikalisches Können im Rahmen eines Gemeinschaftskonzertes unter Beweis stellen. Lassen Sie sich diesen musikalischen Leckerbissen nicht entgehen und schauen Sie im Bürgerhaus in Steinweiler vorbei. Beginn ist um 17.00 Uhr.

Am 14. Mai 2017 wird dann unsere traditionelle Jugendmatinée in Maximiliansau in der Tulla Halle als gemeinsames Konzert stattfinden. Beginn ist um 10:30 Uhr.

Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei.

Die Jungmusiker/innen freuen sich schon jetzt über Ihren Besuch.

Veranstaltung in Steinweiler im Facebook Veranstaltung in Maximiliansau im Facebook

Musikverein Harmonie Maximiliansau unter neuer musikalischer Leitung

Unter die zahlreichen Besucher in der Tullahalle Maximiliansau hatten sich am Abend des 14. Novembers auffallend viele Vertreter von Musikvereinen aus der Region gemischt. Das Interesse war also groß, präsentierte sich der Musikverein Harmonie Maximiliansau an diesem Samstagabend doch erstmals unter der Leitung der neuen Dirigentin Evelyn Majewski. Bevor die 24-Jährige zusammen mit dem großen Blasorchester der Harmonie die Bühne betrat, stand zuerst der Musikernachwuchs im Rampenlicht.